Wie Sie den Erfolg sicherstellen | Ping Identity

9 - Wie Sie den Erfolg sicherstellen

So können Sie den Erfolg einer CIAM-Lösung insgesamt messen

 

Weil CIAM sowohl für Ihre Sicherheit als auch für Ihre strategischen Ziele relevant und von großem Nutzen ist, müssen Sie passende Kriterien definieren, um den Erfolg Ihrer CIAM-Lösung über die gesamte Organisation hinweg zu messen. Ihre Teams sollten die positiven Auswirkungen ihrer CIAM-Lösung auf Kundengewinnung, Konversionsrate, Kundenbindung, Reduzierung der Kosten für die Passwortzurücksetzung, Identitätsadministration etc. nachverfolgen und kommunizieren.

 

Forrester Research hat eine umfassende CIAM-Balanced-Scorecard9 entwickelt, die die Bedeutung von CIAM für Marketing- und Business-Stakeholder sichtbar macht. Sie kann IT-Sicherheitsteams eine wertvolle Hilfe sein, um die nötigen finanziellen Mittel für die Modernisierung und Verbesserung ihrer CIAM-Lösungen für kundenorientierte Webpräsenzen und mobile Apps zu erhalten.

 

Laut Forrester lässt sich der Erfolg von CIAM-Lösungen am besten wie folgt messen:

 

  1. Steigern Sie Ihren Umsatz mithilfe kundenorientierter IAM-Kennzahlen.
    Wenn Kundenanwendungen nicht die gewünschte Leistung bringen, können CIAM-Kennzahlen wie ein langsamer Login-Prozess und hohe Abbruchraten herangezogen werden, um Marketing- und Business-Stakeholdern die Wichtigkeit eines reibungslosen CIAM aufzuzeigen und Verantwortlichen in den Bereichen Sicherheit und Risikomanagement zu helfen, finanzielle Mittel zur Verbesserung des CIAM zu erhalten.


  2. Verbessern Sie das Sicherheitskonzept Ihres Unternehmens.
    Geschäftsführer und CIOs können das Risiko von Sicherheitslücken reduzieren, indem sie CIAM-Kennzahlen wie unzusammenhängende Accounts, schwache oder abgelaufene Passwörter oder die Zeit für das Deprovisioning von Benutzern heranziehen, um Schwachstellen aufzuzeigen, die Cyberkriminelle ausnutzen können.


  3. Identifizieren und quantifizieren Sie bisher unbemerkte operative Ineffizienzen.
    Identifizieren und beseitigen Sie Prozessengpässe. Mithilfe von CIAM-Kennzahlen kann man oft operative Ineffizienzen identifizieren – zum Beispiel eine ungeeignete Ressourcenverteilung und ungewöhnlich lange Wartezeiten für die Zugriffsberechtigung.


  4. Zeigen Sie die Vorteile einer CIAM-Automatisierung auf – wie z. B. die Reduzierung von Compliance-Kosten.
    Sie sollten nachverfolgen, wie CIAM die Anzahl der Passwortzurücksetzungen sowie die Authentifizierungszeiten reduziert, um ein gutes Abschneiden bei Compliance-Audits zu unterstützen und um den ROI Ihres CIAM-Projekts nachzuweisen.



  5. Erhöhen Sie den Nutzen für Mitarbeiter, Partner und Kunden – und somit auch deren Zufriedenheit – und steigern Sie die Agilität Ihres Unternehmens.
    Zeigen Sie anhand von Kennzahlen auf, wie automatische CIAM-Features wie Selfservice-Anmeldung, -Passwortzurücksetzungen und -Profilaktualisierungen den Zeitaufwand für die Bearbeitung von Zugriffsanfragen reduziert und somit nicht nur die Zufriedenheit und Produktivität verbessert, sondern der Organisation auch Geld spart.


  6. Stellen Sie eine reibungslose, rechtzeitige Abwicklung von CIAM-Projekten sicher. 
    Sie sollten gemeinsame quantifizierbare Ziele wie etwa weniger Passwortzurücksetzungen oder weniger Beanstandungen im Hinblick auf die Identity-Compliance definieren und nachverfolgen – also Prioritäten, mit denen sich jeder identifizieren kann.

9 Andras Cser und Merritt Maxim, Identity And Access Management Metrics For Business Value Performance Management: The Identity And Access Management Playbook (Das Identity And Access Management Playbook: Identity- und Access-Management-Kennzahlen für das Leistungsmanagement in Unternehmen), Forrester, 27. Mai 2016.

Wie Sie den Erfolg sicherstellen | Ping Identity