Marktchancen | Ping Identity

1 - Marktchancen


Durch das Schließen von Lücken im Kundenerlebnis eröffnen Sie neue Chancen

 

„Kunden erwarten eine nahtlose und von der Art des Geräts unabhängige, digitale Interaktion mit Ihrer Marke. Natürlich gehen Sie auch davon aus, Ihre Marke immer und überall erreichen zu können, und dass alle ihre Wünsch zeitnah erfüllt werden.“1

~Forrester

 

Die Sichtweise von Unternehmen auf die Identitäten der Kunden und ihren Schutz hat sich grundlegend verändert. Ständig vernetzte Verbraucher lassen die Grenzen der Kundeninteraktion zunehmend verschwimmen. Sie beschreiten neue Wege bei ihrem Kontakt und ihrer Erfahrung von Marken. Ihre Customer-Journey verteilt sich auf mehrere Kanäle.

 

Beim Kundenzugriff sprechen wir nicht mehr bloß über Webanwendungen. Mittlerweile geht es auch um mobile Technologien, das Internet der Dinge (IoT) und andere Kanäle. Außerdem sind Anwendungen inzwischen nicht mehr ausschließlich innerhalb der Firewallgrenze zu finden.

 

Das neue Kundenverhalten zwingt Unternehmen dazu, eine nahtlose und sichere Erfahrung über alle Kontaktpunkte hinweg zu gewährleisten. Als Folge sind neue Geschäftsanforderungen entstanden, die eine Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden IAM-Teams erfordern. Nur so lässt sich heute die richtige Lösung finden.

 

Die meisten Unternehmen haben eine große Anzahl von Kunden, die über viele verschiedene Zugangspunkte und unterschiedliche Geräte mit ihnen interagieren. Je weiter die Zahl der Kunden, Anwendungen, Websites und Services steigt, desto schneller wachsen auch die Daten, die zu jedem Kunden gesammelt werden. Weil diese Daten häufig über verschiedene heterogene Identitätsspeicher hinweg verteilt sind, verursachen sie inkonsistente Benutzererfahrungen und hindern Ihr Unternehmen daran, von einer einheitlichen Sicht auf Ihre Kunden zu profitieren.

 

Organisationen, die Kundeninformationen gezielt nutzen, haben einen klaren Wettbewerbsvorteil. Die richtige CIAM-Lösung kann Ihrem Unternehmen einen wichtigen Impuls auf dem Weg an die Spitze geben. Idealerweise sollte sie die Basis für eine sichere und nahtlose Kundenerfahrung schaffen und gleichzeitig auch Datenschutzvorschriften einhalten, die Agilität Ihres Unternehmens steigern und sich für mehrere zehn– oder gar hundert – Millionen Kundenidentitäten skalieren lassen.

 

Unternehmen, die nicht rechtzeitig auf diese neuen Anforderungen reagieren, laufen Gefahr, die Brüche in der Kundenerfahrung zu vertiefen und ihre Performance, ihre Sicherheit und ihren Datenschutz zu schwächen–mit verheerenden Folgen für die Markenreputation und die Kundenloyalität. Organisationen hingegen, die auf eine solide, zukunftsfähige CIAM- Plattform setzen, steht der Markt mit all seinen Chancen offen und sie können weiterhin die Nase vorn behalten.

 


(1)Deanna Laufer, Allegra Burnette, Tony Costa, Andrew Hogan und Kelly Price mit David Truog, Gabriella Zoia und Rachel Birrell, „Improve Digital Customer Experiences“, Forrester, 10. Januar 2017.

 

KAPITEL 02