psd2 & open banking

NUTZEN SIE DIE GELEGENHEIT.

BIETEN SIE SICHERE, NAHTLOSE KUNDENERLEBNISSE.

das ebook lesen
WAS UNSERE LÖSUNG BIETET

NEUE MÖGLICHKEITEN

DURCH COMPLIANCE

Die auf offenen Standards basierende Ping Identity Platform unterstützt Sie nicht nur bei der Erfüllung von PSD2- und Open Banking-Anforderungen, einschließlich sicherem Zugriff auf Konten (XS2A), starker Kundenauthentifizierung (SCA) und Consentmanagement. Es hilft Ihnen auch, nahtlose Benutzererlebnisse zu bieten und sich einen klaren Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

WAS UNSERE LÖSUNG BIETET

PSD2 UND OPEN BANKING

Das Konzept der Öffnung von Finanz-APIs für Drittanbieter stellt hohe Anforderungen an die Finanzdienstleistungsbranche. Mandate und Standardisierungsinitiativen wie die überarbeitete Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2), der britische Open Banking Standard, STET und The Berlin Group tauchen auf dem Markt auf. Traditionelle Finanzdienstleistungen werden zu Finanzplattformen, auf denen Entwickler von Drittanbietern Innovationen einführen und wertvolle Anwendungen und Dienste entwickeln können, um den heutigen Anforderungen der digitalen Verbraucher gerecht zu werden.

DIE OPEN BANKING IMPLEMENTATION ENTITY (OBIE) WÄHLTE PING, UM DAS OPEN BANKING FRAMEWORK IN GROßBRITANNIEN ZU UNTERSTÜTZEN.

WIE UNSERE LÖSUNG FUNKTIONIERT

DIE GELEGENHEIT ERGREIFEN

Da das Open Banking-Ökosystem wächst, müssen Finanzdienstleistungsinstitute Technologien einsetzen, die es ihnen ermöglichen, mehrere APIs freizugeben und zu schützen, um sicherzustellen, dass sie nicht ins Hintertreffen kommen. Dies verspricht die größte Entwicklung der Finanzdienstleistungsbranche seit mehr als 500 Jahren zu werden. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich schnell auf neue Geschäftsmöglichkeiten einstellen zu können, benötigen Unternehmen eine digitale Strategie mit Identity & Access Management (IAM) als Kernstück.

PSD2 & OPEN BANKING SOLUTION BRIEF

Jetzt lesen
WIE UNSERE LÖSUNG FUNKTIONIERT

IAM: DER SCHLÜSSEL ZU OPEN BANKING

Die Ping Identity Platform ist eine umfassende IAM-Lösung, die auf offenen Standards basiert und für die Anforderungen des Open Banking-Zeitalters entwickelt wurde. Es wird von vielen großen Retailbanken, Challenger Banks und aufstrebenden Fintech-Organisationen sowie von der Open Banking Implementation Entity (OBIE) selbst verwendet. Seine fortschrittlichen Integrationsfunktionen bilden eine solide Grundlage für ein hochsicheres API-Framework.

  • SICHERER ZUGRIFF AUF KONTEN (XS2A)

    Für sicheres XS2A kombinieren Sie unsere marktführende Föderationslösung (PingFederate) mit unserer Applikations- und API-Zugangssicherheitslösung (PingAccess). Dies bietet umfassende Unterstützung für ein OAuth 2.0-basiertes API-Sicherheitsmodell, einschließlich OpenID Connect (OIDC) und finanzieller API-Spezifikationen.

  • STARKE KUNDEN-AUTHENTIFIZIERUNG (SCA)

    PingID, unsere kontextuelle Multi-Faktor-Authentifizierungslösung (MFA), bietet eine Grundlage für die Unterstützung der von PSD2 geforderten SCA-Anforderungen. PingID ermöglicht die Einhaltung der Dynamic Linking-Anforderungen von PSD2 durch die Unterstützung von MFA-Benachrichtigungen, die den Zahlungsempfänger und den Betrag angeben, so dass Kunden genau wissen, wofür sie bezahlen.

  • CONSENT MANAGEMENT

    Jedes Mal, wenn ein Kunde den Zugriff auf seine Kontodaten über einen Drittanbieter (TPP) anfordert, muss die kontoführende Institution den Antrag gegenüber den Richtlinien zur Dateneinwilligung prüfen und eine prüffähige Einwilligung protokollieren. Unterstützt wird dies durch unseren hochskalierbaren Identitätsdatenspeicher (PingDirectory) und unser kundenorientiertes Datenzugriffs- und Einwilligungsmanagement (PingDataGovernance).

PSD2 & OPEN BANKING SOLUTION GUIDE

Jetzt lesen

Entdecken Sie neue Möglichkeiten durch Compliance. Erfahren Sie, wie unsere führende IAM-Lösung Ihr Unternehmen in die Lage versetzt, PSD2 zu erfüllen und neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu eröffnen.

 

PSD2 & OPEN BANKING - A LIVE DEMONSTRATION

Video ansehen