press release

Ping IDENTITY STELLT MULTI-FAKTOR-AUTHENTIFIZIERUNG FÜR MICROSOFT AZURE VOR


PingID schafft deutlich höheres Sicherheitslevel für hybride IT- und reine Cloud-Umgebungen

 

Microsoft Ignite

September 24-28

Ping Identity Booth #302

 

DENVER, 26. September 2018— Ping Identity, Anbieter von Identity-definierter Security, gibt die Integration der PingID Multi-Faktor-Authentifizierungslösung mit Microsoft Azure Active Directory (Azure AD) und Microsoft Active Directory Federation Services (ADFS) bekannt. Diese jüngste Integration vertieft die Beziehung zwischen Ping Identity und Microsoft und ermöglicht es Unternehmen und Organisationen, Anwendungen schnell und sicher in Azure AD zu bewegen. Die Ping-Identity-Plattform bietet auf diese Weise erweiterte und benutzerfreundliche Sicherheit sowie mehr Flexibilität für ganz oder teilweise cloudbasierte IT-Umgebungen. Der hürdenlose Zugriff auf Anwendungen bei maximaler Sicherheit wird mit PingID über Infrastrukturgrenzen hinweg ermöglicht.

 

Multi-Faktor-Authentifizierung für Mitarbeiter, Partner und Kunden

 

Neben der Möglichkeit, PingAccess für Azure AD sowie PingFederate und Azure AD Connect zu nutzen, steht bei der jüngsten Microsoft-Integration vor allem die Fähigkeit im Fokus, PingID als adaptive IDaaS-Lösung für Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) zu nutzen. Dies erlaubt den sicheren und komfortablen Zugriff auf Anwendungen und hilft Unternehmen bei der Definition und Durchsetzung von Authentifizierungsrichtlinien. Anwender können im laufenden IT-Betrieb selbst mehrere Authentifizierungsmethoden und -geräte hinzufügen und auswählen. Dadurch werden Ressourcen eingespart und der IT-Support entlastet. Die Lösung bietet Anwendern die Freiheit, MFA überall dort einzusetzen , wo die Authentifizierung für Mitarbeiter, Partner oder Kunden benötigt wird. Darüber hinaus bietet diese Integration zwischen PingID und Azure Active Directory eine flexible MFA-Lösung zur Sicherung hochsensibler Anwendungen, unabhängig davon, wo sie gehostet werden.

 

Microsoft Office 365 und Azure AD lassen sich so zum Beispiel noch einfacher und produktiver verwenden. Ob der Arbeitsprozess eines Anwenders dabei mit der Authentifizierung über ein lokales Active Directory oder über ein cloudbasiertes Azure Active Directory beginnt, spielt keine Rolle. Die User-Erfahrung ist die gleiche: nahtloser, sicherer Zugriff auf alle Anwendungen – unabhängig davon, wo diese liegen.

 

„Die Integration mit Microsoft ist von entscheidender Bedeutung für Unternehmen, die auf Office 365 und die Microsoft-Identitätsstruktur von Azure AD und lokalem Active Directory vertrauen“, so Loren Russon, Vice President Produktmanagement bei Ping Identity. „Mit PingID können Unternehmen kontextabhängige Authentifizierung mit einem zweiten Faktor anbieten, unabhängig davon, wo die anfängliche Authentifizierung stattfindet.“

 

Über Ping Identity | The Identity Defined Security Company

Unsere Vision ist eine digitale Welt, die sich auf ein intelligentes Identitätsmanagement stützt. Wir helfen Unternehmen dabei, eine identitätsbasierte Sicherheit auf Grundlage des Zero-Trust-Modells zu erzielen und Kunden eine personalisierte, optimierte Benutzererfahrung zu bieten. Die Ping Intelligent Identity Platform erlaubt Kunden, Mitarbeitern und Partnern den Zugriff auf Cloud-, SaaS-, mobile und lokale Anwendungen und APIs sowie die Verwaltung umfangreicher Identitäts- und Profildaten. Aufgrund unserer Identitätsexpertise, unserer führenden Stellung bei offenen Standards und unserer Partnerschaft mit Unternehmen wie Microsoft, Amazon und Google setzen über 50 Prozent der Fortune-100-Unternehmen auf uns. Mit Multifaktor-Authentifizierung, Single-Sign-On, Zugriffsmanagement, Verzeichnis- und Data-Governance-Funktionen sowie intelligenten API-Sicherheitsfunktionen bieten wir flexible Optionen, um hybride IT-Umgebungen zu erweitern und Digital-Business-Initiativen schneller umzusetzen. Mehr Informationen finden Sie auf www.pingidentity.de.

 

###

 

Ping Identity Contacts

 

Ping Identity Corporation

Follow Us on Twitter: @PingIdentity

Join our LinkedIn Group: Ping Identity

Subscribe to our YouTube Channel: PingIdentityTV

Like Us on Facebook: PingIdentityPage

 

Candace Flynn

Ping Identity

candaceflynn@pingidentity.com

+1 (303) 476.0019